Was soll ich

Q&A

Eine Antwort auf die Minute kann ich natürlich nicht geben. Ein Shooting dauert eben, so lange es dauert. Manche Hunde brauchen mehr Zeit als andere.

Allerdings kann ich aus meiner Erfahrung heraus sagen, dass ihr ca. 2 Stunden einplanen solltet.

Wieviel Zeit planen wir ein?

Sicher ist es besser, der Hund ist nicht mega aufgedreht. Doch zu müde sollte er natürlich auch nicht sein. Ein Shooting ist für den Kopf des Hundes schon sehr anstrengend. Daher sag ich immer, so wie jeden Tag. Ihr macht alles einfach wie immer. Eure Gassi Runde, das Futter, ihr behaltet einfach euren Rhythmus.

Ist es ratsam den Hund vorher auszupowern?

Am besten schickt ihr mir ein einfaches Handy Video eurer Wohnung bzw. eures Hauses.

Dann kann ich mir direkt ein Bild machen und wir entscheiden, ob wir die Homestory wählen oder auf das Studio zurückgreifen.

Meine Wohnung ist glaub nicht schön genug...

BESONDERE

FOTOS

FÜR

BESONDERE

MOMENTE

Es gibt gar keinen Grund nervös zu sein. Alle meine Shootings werden mit viel Geduld und Ruhe abgehalten und in einer Wohlfühlen Atmosphäre für Hund und Halter. Einzig und allein Vorfreude solltet ihr empfinden und davon am besten ganz viel. Die meist gestellten Fragen habe ich euch oben in einem Q&A zusammengefasst. Solltet Ihr dennoch was wissen wollen, dann schreibt mir gerne.

Tel.: +49 (0)176-20192665