Wer wir sind und was wir machen

Ich bin Anika und das ist mein bester Freund Mylo. Zusammen mit ihm und meiner Kamera, erfĂŒllen sich jeden Tag TrĂ€ume. Mylo ist ein Wuschel aus dem Tierschutz. Das Motto "nicht gesucht, aber dennoch gefunden" beschreibt uns beide am Besten. Unzertrennlich und fĂŒr jeden Spaß zu haben, zaubert er mir jeden Tag aufs neue ein LĂ€cheln ins Gesicht. Sehr misstrauisch Menschen gegenĂŒber, kommt er 2018 aus Griechenland zu uns. UrsprĂŒnglich als neustes Familienmitglied meiner Mama ist schnell klar, zwischen uns stimmt die Chemie. Selbst meine SeelenhĂŒndin Pebbles, die ich leider dieses Jahr verlor, schließt Mylo sofort in ihr Herz und so sind wir fortan zu Dritt unterwegs. Ohne Mylos fröhliche Art, hĂ€tte ich Pebbles Tod nicht so schnell ĂŒberwunden. Er begeistert groß und klein, liebt alle Hunde und scheint nie so richtig erwachsen zu werden. Egal wie ein Tag so verlĂ€uft, kommt er Abends mit seinem Lieblingsspielzeug um die Ecke, sind alle Sorgen vergessen. Diese wunderschönen Fotos sind auf unserem Urlaub in Sylt entstanden. Gemacht hat sie meine liebe Freundin Hannah, die es wie keine Zweite schafft, uns so einzufangen, wie wir sind.


Neben der Fotografie bin ich totaler Einrichtungsfreak. In unserem Tageslichtstudio kreiere ich daher immer wieder neue Sets, in denen dann Mensch Hunde Fotos fĂŒrs Auge, aber vor allem fĂŒrs Herz, entstehen.


Besucht uns doch auch einmal!

MEINE

Philosophie